Entschleunigen

Mal inne halten und ins Himmelsblau schauen……..

Hallo liebe Entspannungsuchende,

gehts euch manchmal auch so, dass ihr vor lauter Hektik im Alltag die kleinen schönen Dinge gar nicht mehr wirklich wahrnehmt, weil ihr den ganzen Tag am Machen seid?

Ein kleiner Tipp von mir: stellt euch auf eurem Handy für mindestens 3 x täglich eine Erinnerung ein. Wenn der Klingelton ertönt, dann haltet ihr bei dem was ihr gerade macht kurz inne (nicht beim Autofahren oder Telefonat mit der Kundschaft 🙂 und atmet ein paar mal tief und langsam durch die Nase ein und durch den Mund wieder aus.

Dabei nehmt ganz bewußt wahr, wie euer Atem in euch ein- und wieder ausfließt. Das entstreßt und beruhigt sofort und bringt euch ganz ins Hier und Jetzt.

Ich wünsche euch noch einen streßfreien Tag,

eure Ulla

Ein Kommentar zu “Entschleunigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s